Daily Sesamstraße: Die Yip-Yips und das Telefon

Hach, die Yip-Yips. Nebenwirkungen sind übrigens, dass man danach rumläuft und unkontrolliert „Yip-Yip!“ ruft. Nicht, dass es nachher heißt, ich hätte nicht gewarnt.

(Dass wir das letztens auf der Arbeit geguckt haben, hatte übrigens total vernünftige und wichtige Gründe.)

Eine Antwort auf „Daily Sesamstraße: Die Yip-Yips und das Telefon“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.