Webgedöns am 21.11.2015

When Adele wasn’t Adele… but was Jenny. Adele tritt bei einem Adele-Impersonator-Wettbewerb auf. Das ist erst sehr witzig und dann erstaunlich herzerwärmend. (Und nein, mir fiel das deutsche Wort für Impersonator nicht ein, ich bitte um Verzeihung.)

Aus dem Techniktagebuch: Radiomitschnitte oder: wie die Vergangenheit uns einholt. Irgendwie kommt halt doch alles wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.