Webgedöns am 26.9.2016

Pia schreibt im Techniktagebuch über die Zeiten, und wie sie sich ändern. Früher ging man zu den Freunden, bei denen es Limo gab,  heute zu denen, bei denen man das WLAN-Passwort bekommt.

Haben zwar alle schon gesehen, aber hier der Aufruf, bei den US-Wahlen den richtigen Kandidaten zu wählen, für den Joss Whedon unzählige Prominente gewinnen konnte. 

Der Vorspann zu Stranger Things im Stil von Buffy. Von diesem Spiel gibt es ja die tollsten Varianten, diese hier ist aber wieder mal besonders gut gelungen.

Angela Lansbury singt das Titellied aus „Die Schöne und das Biest“. I’m not crying, you’re crying. (Außerdem neues Lebensziel: Mit 90 noch so fit sein wie Angela Lansbury.)

Auf Foodlovin‘ gibt es eine kleine Käsebrotkunde mit einem Rezept für Grilled Cheese Sandwich. Gegrilltes Käsebrot gab es bei uns gestern, darauf ein halbflüssiges Eigelb und Schnittlauch. Kann man empfehlen.

Eine Antwort auf „Webgedöns am 26.9.2016“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.