Süßkind und Sauermann, 31.10.2018

Spontan bei Norman Brazda im Süßkind und Sauermann, eigentlich wollten wir zwei Gänge und das Dessert teilen, am Ende überzeugte uns Norman aber, doch die vier Gänge zu nehmen. Besonders schön das gebackene Ei mit sauer eingelegtem Gemüse, aber auch alles andere in gewohnt großartiger Qualität mit passender Weinbegleitung. Den Abschlussespresso gab’s am Tresen.

Süßkind und Sauermann, 31.10. 2018

Gebackenes Ei mit sauer eingelegtem Gemüse, Kerbelschaum, grüner Sauce, Trüffel, Kaviar und Pumpernickel

Zweierlei von der Taube mit Maronenknödel, Schwarzwurzel und Trauben

Zander mit Gnocchi, Stengelkohl und Muscheln in Muschelsud

Quitte Helene mit Mousse au Chocolat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.