Le Jardin, Haguenau, 25.11.2018

Auf dem Rückweg vom Bodensee spontan im Elsass in Haguenau ein Hotelzimmer gemietet und abends im Le Jardin untergekommen. Eine schöne kleine Karte, ein wechselndes Drei-Gänge-Menü, tolle Weine und vor allem eine sehr persönliche Bedienung. Vater und Sohn stehen gemeinsam in der Küche, kamen beide auch am Tisch vorbei und der Sohn gab uns noch einige Tipps fürs Einkaufen am nächsten Morgen. So geht Kundenbindung, sag ich mal.

La Jardin, Haguenau, 25.11.2018

Erbsensuppe mit gebeiztem Lachs

Fischsuppe mit Croutons

Foie Gras mit Feigenchutney

Jakobsmuscheln auf Wildreisrisotto mit Schinken

Windbeutel mit Zitrusfrüchten

Gourmandises

Eine Antwort auf „Le Jardin, Haguenau, 25.11.2018“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.