Tagebuchbloggen, 11.08.2021

Ich kann gar nichts schreiben, ich habe heute sehr viele Mails gelöscht und auch insgesamt den Speicherplatz meines Google-Kontos aufgeräumt, bin aber natürlich noch längst nicht fertig, das Ordnungschaffen (und -halten) in der Kohlenstoffwert hat ja immer seinen Gegenpart in der digitalen. Zum Beispiel erlaube ich keine Dateien mehr im Download-Ordner. Dateien müssen entweder zeitnah an ihren entsprechenden Langzeitort verschoben werden oder sie werden in irgendeiner Form verarbeitet und danach gelöscht. Und dann muss auch der virtuelle Papierkorb zeitnah gelöscht werden.

Währenddessen hat mein Mann den Keller aufgeräumt, was erstmal bedeutet, dass er sehr viele Kartons kleingerissen und grob die Hälfte davon auch schon zum Altpapier gebracht hat. Ich bin schon sehr gespannt auf den Kellerzustand gegen Ende der Woche. Heute sah es schon sehr gut aus, aber es stand auch noch sehr viel vor der Kellertür rum. Falls jemand einen alten Vorwerk-Staubsauger braucht, wir haben demnächst einen abzugeben, ich weiß nur noch nicht, in welchem Zustand und für wie viel Geld.

Morgen muss ich ins Büro und raten Sie mal, wie viel Lust ich auf zwei Stunden durch die Gegend fahren habe. EXAKT SO VIEL, GENAU!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.