Das Leben ist kein Ponyhof. Eine Blogparade.

Hurra! Endlich kann ich auch mal eine Blogparade präsentieren. Dass es dabei ausgerechnet um Pferde geht, ist zwar etwas eigentümlich, aber manchmal kommen die Dinge eben so, wie sie kommen, das wusste schon John Lennon.

Wer mitmachen will schreibt über sein Ponyhoftrauma und schickt mir einen Link (per Twitter oder in den Kommentaren geht natürlich auch). Wir nehmen aber auch Erfolgsstorys, da sind wir nicht so.

Meine Geschichte steht hier.

Silent Tiffy/Alexandra Tobor: Mein Leben als Pferdemädchen – Eine Verfallsgeschichte

Ellebil: Sattel fest, den Fuß im Bügel – ellebil erzählt euch was vom Pferd

Anne Kuhlmeyer: Ich bin kein Pferdemädchen

Duduismus: Wenn Wünsche Pferde wären, könnten Träumer reiten.

Kaltmamsell: Als Pferdemädchen gescheitert

Herr Punkt Markus: .pünktchen und wendy (Aus dem Archiv gekramt, aber sehr passend.)

Gesakram: Mein Leben ohne Ponyhof

Sandra Schöner: Von Stacheldraht und Dornenvögeln

Johannes Mirus: Mein Pferdemädchenwerdegang

Charming Quark: Pferdemädchen

Nathalies Regungen: Mein Pferdetrauma

Editorial Notes: Meine Pferdemännchenkarriere (kind of)

Pausenprinzessin: Am Anfang war die Susi und dann nur noch Aua

Christian Fischer vom jawl: Pferdemädchen

Die liebe Nessy: Pferdemädchen

Weniger ein Erfahrungsbericht als eine Liebeserklärung an Pferde kommt von der Freidenkerin

Hedis Welt: Wie das Pferdemädchen an mir vorbeiging

wirres.net: ix bin ein pferdemädchen

Antje Schrupp: Antje wollte in den Wilden Westen

Literarische Erinnerungen gibt es von Violine: Ich als Pferdemädchen

Katinka Feinerbs: Ich war auch ein Pferdemädchen

Opalkatze: Pferdegedöns

Suedelbien: Reiten – Ein Stück Lebensgeschichte

Frau Novemberregen schreibt eine Pferdemädchengeschichte, die gar keine ist. Oder keine Pferdemädchengeschichte, die doch eine ist. Es ist kompliziert.

Kölner Leselust: Reiten lernen oder lieber Pferdebücher?

Daniela Warndorf: Der Ponyhof

Püntanell: Pferdemädchen

Endemittezwanzig: “Warst du ein Pferdemädchen?”

Croco: Übersprungen

Bei Kalesco gibt es Ausschnitte aus dem Pferdemädchentagebuch. Sag ich mal so.

Das Leben ist mein Ponyhof: Wie ich auf den Ponyhof kam, Pferdemädchen wurde und im Blog parierte

Dachterrassenzeit: Ein toter Hengst, ein Hufabdruck, ein Date und definitiv kein Pferdemädchen

Lost Moon: Ich bin kein Pferdemädchen

Wolfsmedchen: Pferdemedchen – Wunsch oder Wahn

Loehrzeichen: In Sanftmut begraben

So, jetzt ihr!

30 comments

  1. Pingback: Mein Leben ohne Ponyhof | gesakram
  2. Pingback: Mein Pferdemädchenwerdegang – 1ppm von Johannes Mirus
  3. Pingback: Mein Pferdetrauma | Nathalies Regungen
  4. Pingback: Meine Pferdemännchenkarriere (kind of) | Editorial Notes
  5. Pingback: Pferdemädchen | just another weblog :: Christian Fischer – fine bloggin' since 2001
  6. Pingback: Pferdemädchen | Draußen nur Kännchen
  7. Pingback: Ich war auch ein Pferdemädchen | Geschreibsel
  8. Pingback: Pferdegedöns | ... Kaffee bei mir?
  9. Pingback: Will Wheaton, Pferdemädchen & Rebellentum « Reality Rags
  10. Pingback: Reiten – ein Stück Lebensgeschichte | Suedelbien
  11. Pingback: Reiten lernen oder lieber Pferdebücher?
  12. Marla Stromponsky

    Liebe Anne, ich finde deine Blogparade eine super Idee! Es macht einen Heidenspass sich durch die Post aller Teilnehmerinnen zu lesen. Ein bissel spät dran bin ich, aber die Erinnerungen an meine Pferdemädchen-Zeit drohten mich zu überwältigen. Zum Glück hab ich sie jetzt auf digitalem Papier gebannt und reihe mich ein bei den anderen (Anti-)Pferdemädchen!
    “Warst Du ein Pferdemädchen?

  13. Pingback: Übersprungen | croco
  14. Pingback: Wie ich auf den Ponyhof kam, Pferdemädchen wurde und im Blog parierte — DLimP ... Probefahrer ... podCARSt
  15. Pingback: Ein toter Hengst, ein Hufabdruck, ein Date und definitiv kein Pferdemädchen | dachterrassenzeit
  16. Pingback: In Sanftmut begraben › Löhrzeichen
  17. Pingback: Mein Leben ohne Ponyhof | www.gesakram.de
  18. Pingback: Am Anfang war die Susi und dann nur noch Aua – Sternenfaktorei

Post a comment

You may use the following HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>